Gemischte Chöre Frauenchöre Kinder- und Jugendchöre Pop und Gospel



Forum FrauenSingen 2009 zu Gast in Rheinhessen


Berichte

Hahnheimer Kirchenchor landesweit Gastgeber für Frauensingtag der EKHN

„Herzlich willkommen“ – so leuchtet bunt der Willkommensgruß des Hahnheimer Kirchenchors von der Wand des Gemeindezentrums, die Fahnen sind festlich aufgezogen – der ev. Kirchenchor Hahnheim erwartet singende Frauen aus ganz Hessen und Rheinland-Pfalz.

Zum 3. Frauensingtag der EKHN haben sich am Samstag 27.06.2009 über 100 singende Frauen in Hahnheim eingefunden, um miteinander ein vielgestaltiges Singen zu erleben – Netzwerke zu knüpfen, andere Chöre und singende Frauen kennenzulernen.

Träger dieses landesweiten Singtags, der in jedem Jahr von einer anderen Region, einem anderen Ort getragen wird, sind jeweils der Chorverband der Evangelischen Kirche von Hessen und Nassau (Fachausschuss Frauenchöre) sowie die Abt. Kirchenmusik im Zentrum Verkündigung der EKHN in Frankfurt (Kantorin Karin Drexel) in Zusammenarbeit mit der gastgebenden Gemeinde. Die gastgebende Gemeinde war 2009 Hahnheim in Rheinhessen; die Frauen des Kirchenchors haben bei diesem Singtag die rheinhessische Region mit großem Engagement und – natürlich – mit viel Bezug auf den Wein vertreten und den Gästen nähergebracht. Weinbergsrundfahrt, Kellerführung, Dorfrundgang mit historischem Überblick sowie viele rheinhessische Spezialitäten, hausgemachte Marmelade und Kuchen haben die Gäste die frohe und einladende Gastlichkeit der rheinhessischen Landschaft spüren lassen – es war ein rundum gelungenes Fest, das der ev. Kirchenchor unter seiner sehr engagierten und tatkräftigen Vorsitzenden Ute Weidmann den Frauen bereitet hat. Der ganze Ort – voran Bürgermeisterin Mangold-Wegner – unterstützte den Kirchenchor mit bei der Ausrichtung des Festes. Gemeinsames Singen, dazwischen Workshops: Tips zur Singtechnik und Klangmöglichkeit im Chor, Freude an Rhythmus beim Singen mit Tanz und afrikanischen Trommeln, waren die Themen der begleitenden Workshops und Kleingruppen. Einzelstimmbildung, Notenausstellung, Ausstellung zur Geschichte des Hahnheimer Chors ergänzten das Programm.

Die Chorleiterinnen nahmen wesentliche Hinweise zu Klangentwicklung und Atemtechnik im Chor mit – Propsteikantor Ralf Bibiella von der Katharinenkirche aus Oppenheim war als Referent und Dirigent aktiv. Pfr. und Chorleiter Lee Cosmas Ndeiy aus Marburg/Biedenkopf vertrat den Rhythmusteil im Singen mit afrikanischen Trommeln, die Sängerin Béela Müller sowie Stimm-/Sprech- und Atemtherapeutin Dagmar Tuschy-Nitsch (beide München) regten in Einzelarbeit und Kleingruppen die Frauen zur Weiterentwicklung ihrer sängerischen und persönlichen Möglichkeiten an, Kantorin Drexel zeigte, wie gemeinsames Singen ganz einfach gehen kann und wieviel Freude dabei entsteht – sie hatte die musikalische Leitung des Tages und spielte im Abschlußgottesdienst auch Orgel. Pfarrerin Anne Waßmann gestaltete den Abschlußgottesdienst in anrührender und gleichzeitig begeisternder Weise – Anstimmen zur gemeinsamen Freude und zum Lob Gottes.

Der Vorsitzende des Chorverbands Dekan i.R. Rolf Niemz, Worms, dankte im Abschlußgottesdienst den Hahnheimerinnen und allen Beteiligten sehr herzlich und wünschte den Frauen ein frohes Wiedersehen in 2010.

Das Forum FrauenSingen 2010 kommt bestimmt – Bewerbungen und Voranfragen von Chören aus dem Gebiet der ganzen EKHN sind willkommen: Kantorin Karin Drexel, 069-71379135, karin.drexel@zentrum-verkuendigung.de

Infos zum Forum FrauenSingen: www.chorverband-ekhn.de/frauenchoere.
Fotos vom diesjährigen Forum unter www.hahnheim.de und www.chorverband-ekhn.de.

Ursula Reichert
Sprecherin Fachausschuss Frauenchöre im Verband ev. Chöre in Hessen und Nassau

Lesen Sie mehr: Wein ölt die Stimmen (Bericht von Susanne Höhn)